Lettertutorial Page-Curl

Das © dieses Tutorials liegt ganz bei mir, Loeckchen1972.

Es darf daher weder kopiert noch als Eigenes ausgegeben werden.

Das Tutorial wurde mit PSP 9 gebastelt.

Man kann aber auch mit allen anderen Versionen nachbasteln.

Du benötigst für das Tut 1 schöne Tuben,

eine Gold- oder Silbertextur und den Filter "Graphics Plus"

Öffne deine Tube und such dir eine helle Vordergrundfarbe und eine dunkle Hintergrundfarbe aus.

Neues Bild - Größe 1024 x 450 px transparent

Ebene Füllen mit Vordergrundfarbe

Anpassen - Bildrauschen hinzufügen

Kopiere nun deine Tube und füge sie als neue Ebene ein. (evtl an Bildgröße anpassen)

Schiebe diese an deinen linken Rand deines Letters.

Objekt - Ausrichtung - horizontal auf Leinwand zentrieren

3D-Effekt - Schlagschatten mit folgender Einstellung:

Duplizieren im Ebenenmanager deine Tube

gehe zurück auf deine untere Tuben-Ebene und wende den

3D-Effekt - Glasmosaik mit folgenden Einstellungen an:

Im Ebenenmanager auf deine Ebene - Rechtsklick mit der Maus - Zusammenfassen - Alle Ebenen zusammenfassen und ebenfalls im Ebenenmanager wieder duplizieren.

Wende nun auf der oberen Ebene den Filter - Grafics Plus - Page Curl mit diesen Einstellungen an:

Gehe auf deine untere Ebene - Bild - vertikal spiegeln

und danach beide Ebenen erneut zusammenfassen.

Erstelle wieder eine neue Ebene.

Auswahl - alles auswählen - Auswahl verkleinern 8px - Auswahl umkehren

mit deiner Gold- oder Silbertextur füllen und den

Filter - Grafic Plus - Cross Shadow mit diesen Einstellungen anwenden:

danach noch den Filter 3D-Effekt - Innenface

und auch noch den

3D-Effekt Schlagschatten wie oben, jeweils mit 1 und -1

Auswahl aufheben.

Alle Ebenen zusammenfassen

Ebene im Ebenenmanager duplizieren

Bild - vertikal spiegeln

Bild - Bildgröße ändern

(ACHTUNG!!! Größe aller Ebenen anpassen nicht auswählen!)

Anpassen - Schärfe - Scharfzeichen bitte nach dem Verkleinern nicht vergessen!

Nun ist dein Letterbanner soweit fertig.

Alle Ebenen im Ebenenmanager wieder zusammenfassen und als "Banner" benennen.

Bild - Leinwandgröße

Bannerebene im Ebenenmanager unsichtbar machen

Neue Ebene - Ebene - Anordnen - nach unten verschieben

Die neue Ebene mit Hintergrundfarbe füllen.

Neue Ebene - Füllen diesmal mit Vordergrundfarbe mit Textur Feine Schraffur

Oberste Bannerebene jetzt wieder sichtbar machen.

Falls du es bisher nicht getan hast, dann speicher dir deinen Letter ab!

Lege nun deinen Letter kurz zur Seite.

Du brauchst ihn gleich wieder!

Neues Bild in Größe 150x150px transparent

Ziehe für die Dekoration eine neue Vektor-Form mit gedrückter Shift-Taste auf

Objekt - Ausrichtung - Leinwandmitte.

Stelle dabei deine Vordergrundfarbe aus und deine Hintergrundfarbe auf deine Fülltextur.

wiederhole den 3D-Effekt-Innenface

und danach den Schlagschatten

mit je 1 und -1 den du zuletzt verwendet hast.

Datei - Exportieren - Bildstempel

Dieses Bild kannst du nun wieder schließen.

Gehe nun zurück zu deinem Letter.

Erstelle eine neue Ebene.

Nun benötigen wir eine als Erstes eine Hilfslinie bei 50 px vertikal!

Damit du Hilfslinien platzieren kannst, mußt du zunächst die Lineale anzeigen lassen.

Ansicht - Lineale.

Falls dein Lineal keine Pixelgröße , sondern eine andere Maßeinheit anzeigt, ändere die Einstellung unter

Datei - Einstellungen - Allgemeine Programmeinstellungen

Hilfslinien ein- oder ausblenden:

Ansicht - Hilfslinien.

Platziere nun eine Hilfslinie bei vertikal 50px, indem du auf das Lineal am oberen Rand deines Bildes klickst und eine Hilfslinie mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position ziehst.

Bei Hoizontalen Hilfslinien klicke auf dein Lineal links von deinem Bild!

Ansicht -  Ausrichten an Hilfslinien

Verwende jetzt dein Bildstempelwerkzeug

und such dir deinen erstellten Deko-Stempel heraus.

Stelle die Eigenschaften auf Maßstab 50 kontinuierlich - und schrittweise

Deine Vordergrund- und Hintergrundfarbe ist dabei egal!

Stempel nun entlang der Hilfslinie mit gedrückter Strg-Taste von oben nach unten deine Verzierung.

Effekte - Bildeffekte - nahtlos Kacheln mit dieser Einstellung:

Ebene im Ebenenmanager duplizieren

Gehe auf deine untere Dekoebene und wende den

Effekt - Textureffekte - Glasmosaik mit diesen Einstellungen an:

Beide Ebenen zusammenfassen, im Ebenenmanager duplizieren und über Bild - vertikal spiegeln.

Jetzt kannst du nach belieben noch einen Gruß auf deinen Letter schreiben

und natürlich das Copyright deiner verwendeten Tube bitte nicht vergessen.

Nur noch mit deinem Wasserzeichen versehen und fertig ist dein neuer Letter!


Endlich kannst du dein Werk als .jpg abspeichern.

Ich hoffe, das Tut hat dir gefallen,

und ich wünsche dir viel Spass beim Nachbasteln.

LG Loeckchen1972

Design und Tutorial ©Loeckchen1972

Dieses Tut wurde am 28.04.2009 ohne Vorlage erstellt!